Zum Hauptinhalt springen

FILM: Diagnose Demenz - Ein Schrecken ohne Gespenst

"Es waren mit die intensivsten und schönsten Jahre unseres Lebens!"

Ein Film von Günter Roggenhofer, Anna Daller und Thomas Bogner

Wenn man aus tiefster Überzeugung diese Worte wählt, um die gemeinsame Zeit der Demenz der eigenen Mutter zu beschreiben, reicht es nicht aus nur darüber zu reden, oder es auf Papier zu bringen. Um es wirklich verstehen zu können, wie sich aus einer Schockdiagnose eine so wunderbare Geschichte entwickeln konnte, muss man entweder dabei gewesen sein oder die Möglichkeit haben die originalen Bilder/Videos zu sehen. Daher haben wir uns entschlossen, diese, nie für die Öffentlichkeit gedachten Privataufnahmen zu einem Film zu verarbeiten.
 

15. September 2022 – 18:30 Uhr

Traunstein – Kino am Bahnhof
Veranstalter: Pflegestützpunkt des Landkreises Traunstein
 

26. September 2022 – 18:00 Uhr

Trostberg – Stadtkino
Veranstalter: Seniorenbeirat Trostberg in Zusammenarbeit mit der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz im Landkreis Traunstein

Wir werden anwesend sein und für ein anschließendes Filmgespräch gerne zur Verfügung stehen. Wir freuen uns auf euren Besuch!
 

Infoseite zum Film & weitere Aufführungstermine

 

Termine

Alle Veranstaltungen vom 11.09. bis 23.10.2022 im Rahmen der "Bayerische Demenzstrategie".

Weiterlesen

BRK Fachstelle für pflegende Angehörige – Beratung von Angehörigen von Menschen mit Demenz. Jeden…

Weiterlesen

Warum sollten Sie als pflegende/r Angehörige/r die Selbsteinschätzung durchführen? Wer Menschen mit…

Weiterlesen